Die Lengenbacher

Theaterverein

Isnetboid ist der Hausgeist vom Meierhof. Als dieser vom benachbarten korrupten Abbruchunternehmer Karl Brösel und dessen Kumpanen, dem Baumeister Rirchard Lügner, abgerissen wird, beschließt er, die nächsten 100 Jahre im Haus der Brösels zu verbringen.

FlyerA6Vorderseite2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07 35 04 FlyerA6RS

 

Personen und Darsteller:
Isnetboid, Hausgeist Anna Wohlmuth
Karl Brösel, Abbruchunternehmer Leopold Hinterwallner
Marianne Brösel, seine Frau Kornelia Libal
Sarah Ginkerl, Tochter von Marianne Petra Feiertag
Julius Meinzel, Dorflehrer Josef Hierstand
Richard Lügner, Baumeister Peter Marecsek
Ludmilla Tratsch, Dorfwirtin Annemarie Hinterwallner
Esmeralda de Castro, Hellseherin Katharina Schmatz
Pfarrer Martin Rappelsberger
Maske Martina Stapfer
Souffleuse Doris Hierstand
Regie Elfie RiesingerDa ihn niemand sehen oder hören kann passieren für alle sich unerklärliche Dinge.Karl Brösel zweifelt an seinem Verstand und eine skurrile Hellseherin, ein Pfarrer und ein Geisterjäger sorgen zusätzlich für ein kunterbuntes Treiben und stellen das Haus auf den Kopf.Telefonische Vorbestellung zwischen 18 u. 20 Uhr unter 0676/3 657 457 bei Fam. Feiertag
Ein Teil des Reinerlöses wird für einen guten Zweck gespendet.