Die Lengenbacher

Theaterverein

2006  „Der Kurschatten“

Lustspiel in 3 Akten
von Norbert Größ

Darsteller:

Alfred Peinlich, Vertreter            Josef Breitenecker
Margit Peinlich, seine Gattin            Nicole Wohlmuth
Penate Mannesfreund, Kollegin v.Margit    Anneliese Göschelbauer
Hubert Möchtegern, Freund v.Alfred    Johann Feiertag
Olivia Wohlbefinden, Direktorin        Petra Feiertag
Elfriede Unzufrieden, Kurgast        Anna Wohlmuth
Emma von Schreckenstein, Margits Mutter    Katharina Schmatz    
Josef Schmatz, Küchenchef            Michael Kahry
Fleischhacker, Masseur            Michael Göschelbauer
Dragica Kolaric, Reinigungsfrau        Kornelia Libal
Stefan Pille, Kurarzt                Leopold Hinterwallner
Wilma Kneip, Badefrau            Annemarie Hinterwallner        


Souffleuse                    Martina Feiertag
Maske                        Martina Stapfer

Regie                          Elfriede Riesinger

Zum Inhalt:

Alfred mietet sich auf Anraten seinen Freundes Hubert in das exklusive Kurhotel „Gesund und schön“ ein, um sich einige Zeit von den Strapazen seines Berufes, von seiner Ehefrau und der anstrengenden Schwiegermutter zu erholen, sowie eventuell einen interessanten „Kur-Schatten kennen zu lernen.
In diesem Kurhotel befindet sich aber auch seine Gattin unter ihrem ledigen Namen mit ihrer Kollegin, „um etwas zu erleben“, sowie unabhängig davon auch seine Schwiegermutter, die sich vor kurzem zum siebenten Mal verheiratet hat, einige illustre Kurgäste und ein in seine Chefin verliebter Küchenchef sowie anderes merkwürdiges Personal.
Das kann natürlich nicht gut gehen, da doch die meisten Kurgäste auf einen Kur-Schatten aus sind.