Die Lengenbacher

Theaterverein

2003  „Das Musterdirndl“

Eine Posse in 3 Akten
von Hermann Demel


Darsteller:

Valentin Hörndl                Josef Breitenecker
Hanni, seine Tochter                Nicole Wohlmuth
Ferdinand Erlmoser                Peter Marecsek
Florian Pimpernus                Johann Feiertag
Sofie Pimpernus                Petra Feiertag
Loisl, Rauchfangkehrer            Michael Kahry
Tomerl, Viehhändler                Martin Rappelsberger
Nanni, Viehdirn                Barbara Steinböck
Loni                        Pamela Rauhle
Wastl, Gemeindediener            Leopold Hinterwallner
Frau Voglhuber                Michaela Käßmayer


Souffleuse                    Annemarie Hinterwallner
Maske                        Martina Stapfer

Regie                          Elfriede Riesinger

Zum Inhalt:

Der örtliche Sittlichkeitsverein ist angestrengt auf der Suche nach der sottsamsten Jungfrau im Dorf. Aber wie`s der Teufel will, kommt jede Kandidatin, die für den Tugendpreis vorgeschlagen wird, prompt ins Gerede.
So etwas schädigt natürlich das Vereisrenommèe.
Als jedoch die Frau Vorsitzende selbst bei einem versuchten Seitensprung mit dem Dorfgendarmen ertappt wird, scheitern sämtliche Bemühungen zur Hebung der Moral erst recht.